loading...

07 October 2011, 7.00 pm / Planetarium / Vienna

Präsentation von urban-matters.org
von Barbara Holub
im Rahmen der Eröffnung von urbanize! 2011 – Internationales Festival für urbane Erkundungen Wien / dérive

Zeit: Fr. 7.10.2011, 19 Uhr
Ort: Planetarium Wien, Prater, Oswald-Thomas-Platz 1, 1020 Wien
Eintritt frei!

http://www.urbanize.at

urban-matters.org bietet einen wachsenden Überblick von Projekten, Organisationen und Institutionen weltweit, die sich mit der Involvierung von künstlerischen Praktiken in urbane Prozesse befassen und neue Tools und Strategien als Ergänzung zu konventionellen Planungsmethoden explorieren.
urban-matters.org erforscht hierbei auch mögliche Strategien zur Entwicklung des “urban practitioners”, der mit künstlerischen und experimentellen urbanistischen Praktiken den anderen an Planung beteiligten ExpertInnen gleichberechtigt zur Seite tritt und für ein gesellschaftspolitisch verantwortungsvolles urbanes Handeln eintritt, das der Dominanz rein ökonomischer Interessen eine Absage erteilt.

urban-matters.org ist Teil des Forschungsprojekts Planning Unplanned/ Institut für Kunst und Gestaltung 1, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien